XING oder LinkedIn – Welche Plattform eignet sich mehr?

Wer einen neuen Job sucht oder Talente fördern möchte ist auf diesen Plattformen gut aufgehoben. Sowohl Xing als auch LinkedIn wachsen stetig im deutschsprachigen Raum, speziell für Unternehmen sind diese Schauplätze sehr wichtig. Nun stellt sich aber die Frage, welches dieser beiden ist effektiver und erzielt einen höheren Nutzen für beide Seiten?

Grundkonzept Xing/LinkedIn

Prinzipiell verfolgen beide Plattformen ähnliche Ziele und heben sich von den anderen sozialen Netzwerken ab. Im Gegensatz zu Facebook oder anderen Netzwerken konzentriert sich Xing/LinkedIn auf die beruflichen Aussichten jedes Nutzers. Ähnlich wie bei Facebook besitzt jeder ein Profil mit einem Selbstportrait von sich mit wichtigen Informationen über sein Leben. Jedoch liegt der Fokus nicht auf das Privatleben, sondern auf den beruflichen Werdegang und die Fähigkeiten sowie Kenntnisse der Nutzer. Es dient als eine Art Jobbörse, wobei Unternehmen auch direkten Einblick in das Profil der Bewerber und deren Werdegang haben können. Daüber hinaus besitzen Nutzer die Möglichkeit direkten Kontakt mit dem Personalbereich bzw. Mitarbeiter eines Unternehmens zu haben.

One-Click Bewerbung auf Xing

Die One-Click Bewerbung auf Xing scheint ein neuer Trend zu sein. Da die meisten Unternehmen bereits auf postalische Bewerbungen verzichten, stattdessen alles online erhalten möchten. Ein Mehrwert liefert dieser Service für Bewerber, die sich den Aufwand für ein Anschreiben oder einen Lebenslauf dadurch sparen können. Sobald ein Unternehmen jedoch Interesse signalisiert, darf der Bewerber sein Anschreiben und alle anderen notwendigen Dokumente zusenden. Dies geschieht dann aber durchaus mit anderen Vorzeichen, denn das Unternehmen zeigt bereits Interesse und ist vom ersten Eindruck des Bewerbers durchaus zufrieden.

LinkedIn ist international

Im Gegensatz zu Xing ist LinkedIn auf der ganzen Welt vertreten und hat demnach auch deutlich mehr Nutzer. Deutsche Unternehmen sind vorrangig auf Xing vertreten, da die Transparenz mit den Nutzern viel enger als auf internationalen Plattformen ist. Als Bewerber bzw. Nutzer sind Vor-und Nachteile ersichtlich. Einerseits sind die Unternehmen international viel weiter verbreitet, wobei man sogar die Möglichkeit hätte im Ausland arbeiten zu können. Andererseits ist die Auswahlmöglichkeit aus der Sicht des Unternehmens viel höher, sodass ein starker Konkurrenzkampf kaum zu vermeiden scheint.

Fazit

Beide Plattformen bieten einen großen Mehrwert. Jedoch sind Vor-und Nachteile beider Netzwerke, besonders durch die Internationalisierung von LinkedIn, ersichtlich. Wenn es darum geht, gezielt Deutsche Unternehmen zu berücksichtigen, dann eignet sich eher Xing. Zudem ist die Methode der One-Click Bewerbung für Bewerber auf der Plattform Xing sehr ansprechend.

Bildquelle: Pixabay.com

error0

Beiträge, die dich auch noch interessieren könnten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.